Eine Absage

Ich habe mehrere Emails von Fans bekommen, die wissen wollten, wann „Shadow of Stone“, der Folgeroman zu „Flamme und Harfe“, erscheinen soll. Ich muss euch nun leider enttäuschen. Gestern habe ich einen Anruf vom Verlag erhalten, demzufolge der Verlag sich entschieden hat, das Buch nicht zu kaufen und zu veröffentlichen. Offensichtlich hatten wir unterschiedliche Vorstellungen von der Richtung, in die der Roman gehen sollte. Es wird also vorerst keinen Folgeroman geben. Ich bin weiterhin von der Qualität des zweiten Romans überzeugt, und die Reaktionen meiner Testleser waren ebenfalls positiv. Einige fanden „Shadow of Stone“ sogar besser als „Flamme und Harfe“, was mich sehr gefreut hat.

Es tut mir aufrichtig leid, aber die Entscheidung liegt nicht in meiner Hand. Ich weiß auch nicht, wie die Chancen bei einem anderen Verlag stehen, nachdem Random House kein Interesse hat.

Ich bekomme die Rechte für das englischsprachige Original von „Flamme und Harfe“ zurück und werde mich weiterhin bemühen, einen Verlag in den USA oder England für beide Bücher zu finden. Eine Übersetzung des zweiten Buchs ist aber sehr unwahrscheinlich geworden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s